Bourgogne blanc, Thierry et Pascale Matrot 2019, 75 cl.

Produzent: Matrot Thierry et Pascale

Jahrgang: 2019

Land: Frankreich

Region: Côte de Beaune

Rebsorten:
  • 100% Chardonnay

Kategorie: Weisswein

Flaschentyp: 75 cl.

Genussreife: Bis 2024

Geschmack: trocken

Weinstil: frisch & mineralisch

Essensempfehlung: leichte Fischgerichte, Austern, Apéro

Dieser Chardonnay bietet weißfleischige Fruchtaromen, mit einem kräftigen Auftakt am Gaumen und einem runden Abgang; schmeckt am besten jung.

 

Vinifikation / Ausbau

Ganze Trauben werden in einer pneumatischen Presse gepresst, 24 Stunden dekantiert, danach abgesetzt und in Fässer gefüllt. Es werden natürliche Hefen verwendet. Die alkoholische Gärung erfolgt temperaturkontrolliert. Vollständige malolaktische Gärung.12 Monate Reifung auf der Hefe in Eichenfässern, davon 30 % neue Eichenfässer.1 Monat in Stahlfässern, um den Wein für die Abfüllung vorzubereiten.

Geschichte

Die Domaine Matrot ist eine familiengeführte Domaine seit 1835.Adele, Elsa und ihre Eltern Pascale und Thierry arbeiten zusammen, um Weinbau, Weinherstellung, Weinreifung und Weinmarketing auf höchstem Niveau zu gewährleisten.

 

Nach seinem Abschluss in Weinbau und Önologie in Beaune setzte Pierres Sohn Thierry Matrot, geboren 1955, sein Studium der Betriebswirtschaft bei Macon Davayé fort.

1976 trat er in die Domaine ein und übernahm ab 1983 die Vinifikation. Zusammen mit seinem Vater baute er den Ruf der Domaine Matrot und ihrer Weine weiter aus.

Im Januar 2000 gründeten Thierry und Pascale Matrot eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die es ihnen ermöglichte, die Ernte der Weinberge „Héritiers du Domaine Joseph Matrot“ zu kaufen und zu verkaufen.

Sie vergrößerten die Domaine durch die Weine Meursault, Auxey-Duresses und Burgunder Pinot Noir.

Adele und Elsa Matrot schlossen sich ihren Eltern Thierry und Pascale auf der Domaine an. Im Jahr 2008 trat Elsa der Domaine bei, nachdem sie einen BTS in Weinhandel von Montpellier und einen Universitätsabschluss in Weinbau-Önologie an der Université des Sciences in Dijon erhalten hatte.

Adèle kam 2010 nach einem Master-Abschluss an der Grenoble Ecole de Management, einem Master-Abschluss in Weinhandel an der ESC Dijon und einer Berufsausbildung in Weinbau und Önologie an der CFPPA Beaune dazu. Ihr Ziel ist es, den Familienbetrieb am Leben zu erhalten. Im Jahr 2012 investierten sie in ein Grundstück von Manages Village, um das breite Angebot der Domaine um eine weitere Appellation zu erweitern.

CHF 21.40
exkl. MWST
Bestand anfragen

Wein - Wissen

Ankauf von Weinen
Unser Ablauf von Weinankäufen ist unkompliziert. Senden Sie uns einfach eine detaillierte Liste mit den Weinen, die Sie verkaufen möchten.